Dellwarzen-Infektion - Therapie

Dellwarzen (Mollusken) – Therapie

Dellwarzen bilden sich, sofern sie nur vereinzelt auftreten und der Betroffene über eine funktionierende Immunabwehr verfügt, oft nach sechs bis neun Monaten von alleine zurück. Eine Behandlung der Dellwarzen ist also nicht unbedingt notwendig. Um eine Verbreitung der Dellwarzen auf andere Körperregionen oder andere Personen zu verhindern, sollten sie aber mit mit Pflastern abgeklebt und auf keinen Fall aufgekratzt werden.

Heilen die Dellwarzen nicht nach einigen Monaten von alleine ab, stehen mit der chirurgischen Entfernung, der Kyrotherapie und der örtlichen Behandlung mit Lösungen oder Cremes verschiedene Behandlungsverfahren zur Verfügung. Bei der chirurgischen Entfernung werden die Dellwarzen unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose mit einem sogenannten scharfen Löffel (Kürettage) oder einer speziellen Pinzette abgetragen. Die Kyrotherapie besteht darin, die Dellwarzen mit flüssigem Stickstoff zu vereisen. Und bei der örtlichen Behandlung mit Lösungen oder Cremes werden verschiedene Mittel in Form von Salben, Cremes, Gels oder speziellen Lösungen auf die gesamte von Dellwarzen befallene Haut bzw. auf die einzelnen Dellwarzen aufgetragen. Alternativ zu diesen Behandlungsmethoden kann auch eine Laserentfernung der Dellwarzen oder die Gabe von Medikamenten gegen Viren in Frage kommen.

Prognose und Heilungsaussichten der Dellwarzen (Mollusken)

Die Heilungsaussichten sind bei Dellwarzen in der Regel sehr gut. So bilden sich die Dellwarzen bei einem gesunden Menschen mit einer funktionierenden Immunabwehr in der Regel innerhalb von sechs bis neun Monaten von alleine zurück. In einigen Fällen können die Dellwarzen aber auch mehrere Jahre bestehen bleiben, wenn sie unbehandelt bleiben. Bei Menschen mit einem geschwächten Abwehrsystem, sehr trockener Haut oder Hauterkrankungen wie etwa Neurodermitis ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Dellwarzen sich nicht von alleine zurückbilden, sondern vielmehr weiter ausbreiten, besonders groß. Sie sollten sich also auf jeden Fall einer Behandlung unterziehen. Allerdings können die Dellwarzen sowohl nach einer Spontanheilung, als auch nach einer erfolgreichen Behandlung jederzeit neu auftreten.

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren
nothing